Tennis-Hammelburg_2.jpg
TC-Hammelburg_2.jpg
Clubheim_TC_Hammelburg.jpg
previous arrow
next arrow

Am 01. Oktober 2020 lud der Tennisclub seine Mitglieder, den Bürgermeister der Stadt Hammelburg, Armin Warmuth, den Kreisvorsitzenden des BLSV Martin Wende sowie die örtliche Tageszeitung zur Einweihung der neuen Lichtanlage ein.

Die Tennishalle des TC Hammelburg wurde 1992 gebaut und am 13. November des gleichen Jahres eingeweiht.Nach nunmehr fast 28 Jahren tauscht der Tennisclub die alte Hallenbeleuchtung, die mittels Neonröhren bis heute ihre Dienste geleistet hat, aus. Die neue Technik beruht auf LED-Leuchten. Das bedeutet, dass sich die Beleuchtungsstärke künftig verdoppelt und der Stromverbrauch halbiert. Die Konsequenz daraus ist, dass die Umwelt nachhaltig geschont wird.

Zuerst musste allerdings die alte Röhrentechnik demontiert und entsorgt werden. Bei einem Gesamtgewicht von 1,8 Tonnen war dies kein zu unterschätzendes Unterfangen. Die neue Technologie hat nur einen Bruchteil des Gewichtes der alten.

Durch das von der Firma Sinus Electrics aus Frickenhausen zur Verfügung gestellte Know How und die tatkräftige Unterstützung freiwilliger Mitglieder bei Demontage und Neueinrichtung konnte die ursprünglich geplante Investitionssumme um ca. 20% reduziert werden.Nach Fertigstellung des Einbaus und Inbetriebnahme durch die Lieferfirma wurde eine Generalreinigung durchgeführt und das notwendige Granulat erneuert.Damit erstrahlt die Halle in neuem Glanz und zeigt sich in hervorragendem Zustand.

Die Verantwortlichen des TC Hammelburg freuen sich jetzt über den Topzustand ihrer Halle und hoffen auf eine gute Auslastung durch Mitglieder und auch Gastspieler.

Zur Finanzierung des Projektes erhält der TC Hammelburg Unterstützung durch das Umweltministerium des Bundes und die Stadt Hammelburg.Mit dieser Maßnahme trägt der TC Hammelburg einerseits zur Schonung der Umwelt bei und stellt andererseits seinen Mitgliedern und Gastspielern eine zukunftssichere Halle zur Verfügung.

 

E.Schaub-Römisch; Okt 2020

 

hier geht es zur Onlineausgabe der Saale-Zeitung

 

Sinus Electrics

"ist ihr kompetenter und zuverlässiger Partner für Licht- und Hallentechnik. Wir arbeiten nicht nach Schema F, sondern orientieren uns an unseren Kunden und deren Anforderungen."

Der TC 69 Hammelburg kann dies nur bestätigen und bedankt sich ausdrücklich für die hervorragende Zusammenarbeit!

 

img 6643

Der 1. Aufschlag unter der neuen Lichtanlage. Bürgermeister Armin Warmuth

img 6659

Egon Schaub-Römisch Vorstandsprecher, Bertwin Meder Vorstand Liegenschaften, Armin Warmuth Bürgermeister, Martin Wende Kreisvorsitzender BLSV

img 6648

 Daniel Busch 2. Vorstand Spiel- und Sportbetrieb beim Return. Aufschläger ist Bürgermeister Armin Warmuth

Nächste Termine:

Keine Termine
Frauen-Tennis-TC.png
Kinder-Tennis-TC.png
Maenner-Tennis-TC.png
previous arrow
next arrow